Einladung zur Ansverus-Wallfahrt am 13. September

Lange war unklar, ob die Ansverus-Wallfahrt in diesem Jahr stattfinden kann – nun ist eine positive Entscheidung gefallen: Wir laden herzlich ein zur Wallfahrt zum Ansveruskreuz in Einhaus bei Ratzeburg am Sonntag, den 13. September 2020! Der Festgottesdienst mit Weihbischof Horst Eberlein beginnt um 14.00 Uhr. Bedingt durch die Corona-Pandemie findet die Wallfahrt in diesem Jahr mit folgendem reduziertem Programm statt:

    • Individuelle Anreise der Teilnehmer_innen zum Ansveruskreuz: zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem PKW, mit öffentlichen Verkehrsmitteln ...
    • Gottesdienst am Ansveruskreuz mit Weihbischof Horst Eberlein um 14.00 Uhr
    • anschließend Picknick auf der Wiese am Ansveruskreuz – bitte bringen Sie Speisen, Getränke, eine Picknickdecke etc. selbst mit
    • Abschlussandacht mit Segen um 16.30 Uhr, anschließend Abreise

Die behördlichen und kirchlichen Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden selbstverständlich beachtet. Bitte bringen Sie für den Gottesdienst nach Möglichkeit eine Sitzgelegenheit (Klappstuhl o.ä.) selbst mit – danke!

Kontakt für Rückfragen:

Pfarrei St. Ansverus
Gemeindebüro Ratzeburg
Telefon 04541 / 34 10
buero-ratzeburg@sankt-ansverus.de
www.sankt-ansverus.de

Die Ansverus-Wallfahrt ist eine Veranstaltung des Erzbistums Hamburg in Kooperation mit der Pfarrei St. Ansverus.

 

Wallfahren – Spiritualität mit Leib und Seele: Die einen lockt das Ziel, andere der Weg, die körperliche Herausforderung oder das gemeinsame Unterwegssein. All das bietet einmal mehr die diesjährige Ansverus-Wallfahrt. Ob zu Fuß, per Boot oder mit dem Fahrrad, bisweilen auch mit dem Auto: Ankommen, dabei sein, Gott nachspüren und gemeinsam feiern, gerne in ökumenischer Verbundenheit – darum geht es!